Lauftherapie


Es ist erwiesen - Laufen fördert nicht nur das körperliche Wohlbefinden sondern auch die geistige Willenskraft. Wenn der Körper mit der Seele im Einklang ist, bewältigt man viele Alltagssituationen besser....einfacher....leichter.

So positiv wirkt sich das Laufen auf unseren Körper aus: 

  • nachhaltige Gewichtsreduktion,
  • Blutdrucksenkung,
  • Stärkung des Herzkreislaufsystems und des Immunsystems,
  • Senkung des Cortisolspiegels (Stresshormon),
  • Verbesserung des Körpergefühls,
  • Steigerung der Potenz,
  • u.v.m. 


Doch was bewirkt regelmäßiges Laufen noch? 


Laufen für die Seele

Die Lauftherapeutische Begleitung wirkt unter anderem bei: 

  • Unsicherheiten und fehlendem Selbstbewusstsein
  • fehlender Entspannungsfähigkeit
  • Schlafstörungen
  • depressiven Verstimmungen
  • Ängsten
  • allgemeiner Unausgeglichenheit


Laufen macht den Kopf frei..... durch das Laufen, bleibt dem Gehirn keine Zeit zum "grübeln".
Endlich kommt der Kopf mal zur Ruhe und wir können unsere Akkus aufladen


Durch das Laufen sind Sie in der Lage überall und zu jeder Tages und Nachtzeit etwas für Sich zu tun. 


Lauf-dich-glücklich

Du hast schon oft davon gehört und willst dieses Gefühl auch dauerhaft erleben? 
Laufen baut Stress ab, macht den Kopf frei und Glückshormone werden freigesetzt. Für alle, die dies dauerhaft erlernen wollen, bietet sich dieser Kurs an. Egal ob jung oder jung geblieben. Ob Laufeinsteiger oder Wiedereinsteiger. Das Ziel dieses Programms ist 30 Minuten am Stück laufen zu können. Und das ganz ohne Überforderung und ohne Leistungsdruck, in einem angenehmen Tempo. Schritt für Schritt lernst du deine Kondition aufzubauen und den Körper langsam zu kräftigen. Du wirst hinterher spüren, wie positiv das Laufen sich auf deinen ganzen Körper auswirkt.
Mit Motivation, Abwechslung und Spaß unterstütze ich dich am Ball zu bleiben und deinen inneren Schweinehund zu besiegen. In der Gruppe oder im Einzeltraining. Das Training findet bei (fast) jedem Wetter statt. 


Einzelsetting

Du möchtest nicht in einer Gruppe laufen? Kein Problem. Gerne unterstütze ich Dich auch im Einzelsetting. So kannst du die Lauftherapie ganz für dich beanspruchen. Hast Du Interesse oder noch Fragen?